Gründung und Finanzierung eines Sozialunternehmens

#Workshop:  19. Mai 2015 | 9:30 Uhr – 17:00 Uhr | GTC Gummersbach; Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach

Mit unternehmerischen Herangehensweisen gesellschaftliche, soziale oder ökologische Probleme zu lösen – wie kann das funktionieren?

Kann man unternehmerische Konzepte und Methoden auf die Gründung und Etablierung eines Sozialunternehmens anwenden? Und wenn ja – wie?

Welche Möglichkeiten zur Finanzierung eines Sozialunternehmens gibt es? Und welche ist für mein Geschäftsmodell besonders geeignet?

Im Rahmen des Workshops „Gründung und Finanzierung eines Sozialunternehmens“ lernst Du

  • Sozialunternehmertum in seinen unterschiedlichsten Facetten kennen.
  • ausgewählte Methoden zur Gründung von Sozialunternehmen kennen und anwenden.
  • Instrumente zur Finanzierung von Sozialunternehmen kennen und anwenden.

Profitiere von unserem zusammengeführten Expertenwissen und unserer langjährigen praktischen Erfahrung im Bereich der Gründung und Etablierung eines Sozialunternehmens (Katrin Ritzerfeld) sowie im Bereich des Finanzwesens (Kirsten Kirchhoff).

Im Workshop wechselt theoretischer Input mit Praxisbeispielen und interaktiven Gruppenübungen. Um Dir und Deinen Fragen umfassend gerecht werden zu können, schließt sich an den allgemeinen Workshop – Teil noch ein zweistündiges Coaching – Zeitfenster an, indem wir auf individuelle Fragen und Gründungsidee explizit eingehen.

Zielgruppe
GründerInnen und Interessierte

Termin
19.05.2015 | 9:30 Uhr – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
GTC Gummersbach
Bunsenstraße 5
51647 Gummersbach

Teilnahmegebühr
60,- € pro Teilnehmer

Teilnehmeranzahl
Mindestens 7 und höchstens 15 Teilnehmer

Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung*

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Betreff

Deine Nachricht

Deine Rechnungsadresse*

Zahlungsbedingungen
Nach Deiner formellen Anmeldung via Onlineformular stelle ich Dir die Kursgebühren in Rechnung. Dieser Betrag ist nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 10 Tagen ohne Abzüge zu begleichen.

Stornogebühren
Bis zu 8 Wochen vor Kursbeginn 30%, bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn 50%, danach 100%. Stornogebühren gelten nicht, wenn die Teilnahme durch eine andere Person gewährleistet wird.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der sozialagentin und bestätige meine verbindliche Anmeldung zum oben genannten Kurs.*

* Pflichtfeld